Elternversammlungen und Informationen

von

Liebe Eltern,

es gibt seit gestern Abend neue Regeln, was schulische Gremien und damit verbundene Versammlungen betrifft. Zusätzlich auch noch Änderungen beim Umgang mit positiven Fällen im schulischen Kontext.

1. Das Tragen einer Maske ist für Eltern schon beim Betreten des Schulgeländes verpflichtend. (auch bei der Abholung)

2. Elternversammlungen und GEV oder Schulkonferenz finden nur unter Einhaltung der 3G-Regel statt. (Geimpft-Genesen-Getestet) die Nachweise müssen vor der Versammlung vorgelegt werden.

3. Die Gesundheitsämter werden keine Kontaktpersonen im schulischen Umfeld primär in Quarantäne schicken, sondern viel intensiver den haushaltsnahen Bereich. Dazu gehören beste Freunde, mit denen auch zu Hause viel Zeit verbracht wird. Das bedeutet neben der schon geltenden Regel der Familienangehörigen, werden auch enge Kontakte im privaten Bereich dabei berücksichtigt!

Es handelt sich dabei nicht um schulische Regeln oder Maßnahmen, sondern um Inhalte des Musterhygieneplans vom 26.08.2021 und um Maßnahmen in der Hygiene-VO des Landes Berlin.

Wir bitten Sie diese Dinge beim Betreten des Schulgeländes zu beachten und auch bei den Elternversammlungen trotzdem zahlreich zu erscheinen. Es geht ja um das Wohl Ihrer Kinder und aller in der Schule tätigen Personen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Unterstützung!

 

Zurück